Secure E-Mail Zertifikat in Thunderbird importieren und konfigurieren

In diesem Artikel wird Ihnen erklärt wie Sie Ihr Secure Email Zertifikat in Thunderbird importieren und konfigurieren.

Schritt 1
Import Secure E-Mail Zertifikat in Thunderbird 
  • Öffnen Sie Extras /  Einstellungen




Schritt 2
  • Wählen Sie Erweitert / Zertifikate




Schritt 3

 

 

  • Klicken Sie auf Zertifikate

 

 




Schritt 4
  • Klicken Sie auf Importieren
  • Wählen Sie das von QuoVadis erhaltene Zertifikat (.p12)
  • Setzen Sie ein neues Passwort und wiederholen Sie es.
  • Klicken Sie auf OK



Schritt 5
  • Geben Sie das von QuoVadis erhaltene Passwort ein und bestätigen mit OK.


Sie erhalten die Nachricht, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen werden konnte.


Schritt 6
  • Erstellen Sie eine neue Nachricht und klicken auf S/MIME und danach auf Nachricht unterschreiben
  • Bestätigen Sie bitte mit Ja.







Schritt 7
  • Klicken Sie auf S/MIME-Sicherheit und Auswählen:
Digitale Unterschrift
Klicken Sie auf auswählen (1) und wählen Sie das Secure Email Zertifikat aus.

Verschlüsselung
Klicken Sie auf auswählen (2) und wählen Sie auch hier das Secure Email Zertifikat aus.





Die Konfiguration ist nun abgeschlossen.
Sie können nun signierte und verschlüsselte E-Mails versenden.


Wichtig:
Um Emails verschlüsselt senden zu können muss folgendes beachtet werden:
  • Der Empfänger muss ebenfalls über ein Verschlüsselungszertifikat verfügen
  • Der Empfänger muss zuerst Ihnen ein mit diesem Zertifikat signiertes Email zusenden,damit sein Public Key auf Ihrem Computer gespeichert wird. Dies geschieht automatisch.
  • Ab diesem Zeitpunkt ist das Senden verschlüsselter Emails möglich.







Add Feedback